Drucken
Pfannenbrot mit Gemüse und karamellisierten Zwiebeln

Pfannenbrot mit Gemüse und karamellisierten Zwiebeln

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 2

Zutaten

  • 200 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL getrocknete Kräuter
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • 6 Zwiebeln
  • 6 El geschmacksneutrales Öl
  • 6 EL Kokosblütenzucker
  • 150 g grüner Spargel
  • 1 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 Avocado
  • 2 EL Ziegenfrischkäse
  • 1 TL Öl (für die Pfanne)
  • Gewürze, Sesam n.B.

Anleitungen

  1. Für das Brot: Dinkelmehl, Backpulver, Kräuter und Salz vermengen und mit dem Wasser zu einem homogenen Teig rühren. 15 Minuten ruhen lassen.

  2. In der Zeit die karamellisierten Zwiebeln zubereiten: Zwiebeln kleinschneiden, mit Öl in der Pfanne glasig andrünsten. Zucker dazu, bis es schön karamellisiert. Salz dazu.

  3. Gemüse waschen und klein schneiden. In der Pfanne anbraten und n.B. würzen.

  4. Das Gemüse aus der Pfanne nehmen, im Ofen warm halten.  Das Teig in zwei Teile teilen und ausrollen. In der Pfanne nun das Brot von beiden Seiten anbraten.

  5. Brot auf die Teller legen und mit Gemüse, Zwiebeln, Avocado, Frischkäse und Sesam anrichten. Fertig!