Drucken
Zitronen Nudeln

Zitronen Nudeln

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Butter
  • 5 Zitronen
  • 1 Pckg. Frischkäse
  • Parmesan n.B.
  • Salz/ Pfeffer

Anleitungen

  1. Nudeln nach Anleitung kochen. 

  2. Knoblauch in Butter in einer Pfanne bräunen.

  3. Gekochte Nudeln mit einem Schuss Nudelwasser in die Pfanne geben.

  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Zitronensaft hinzufügen und alles gut durchmischen.

  6. Frischkäse dazugeben und gut verrühren.

  7. Alles ein paar Minuten köcheln lassen.

  8. Auf dem Teller mit Parmesan anrichten. Fertig!

Rezept-Anmerkungen

Wer es zitroniger mag, nimmt einfach mehr Zitronen. 

Statt Frischkäse kann man auch Schmand, Creme Fraiche, Joghurt... oder irgendetwas cremiges nehmen, das man gerade im Haus hat.